Kammermusik in Borstel und Sülfeld e.V.


Konzerte der Saison 2016/2017


Donnerstag, 15.09.2016, 20.00 Uhr

Herrenhaus Borstel

LA PORTA MUSICALE
"Klingende Hamburgensien"
des 17. und 18. Jahrhunderts
Duos und Soli für Barockvioline und Cembalo

Gabriele Steinfeld (Barockvioline)
Anke Dennert (Cembalo)

Werke von Johann Schop, Georg Philipp Telemann und Matthias Weckmann 



Donnerstag, 20.10.2016, 20.00 Uhr

Herrenhaus Borstel

Trio Dan und
Bálint Gergely

Aaron Dan (Flöte und Moderation)
Theo Dan (Violine)
Bálint Gergely (Violoncello)
Michael Dan (Klavier)

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen (BWV 998 )
in der Bearbeitung von Aaron Dan


Donnerstag, 17.11.2016, 20.00 Uhr

Herrenhaus Borstel

Oberon Trio

Oberon feiert Shakespeare
"If music be the food of love. . . "

Henja Semmler (Violine)
Antoaneta Emanuilova (Violoncello)
Jonathan Aner (Klavier)

Robert Schumann: Fantasiestücke op. 88
Ludwig van Beethoven: Trio D-Dur op. 77/1 "Geistertrio" 

Charlotte Bray::That Crazed Smile    

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Trio c-Moll op. 66 
  


Freitag, 16.12.2016, 20.00 Uhr

Kirche Sülfeld

Adventskonzert
mit dem
Sonux Ensemble

"Chormusik zu Advent und Weihnachten"

Chorleitung Hans-Joachim Lustig

Musik: Deutsche und internationale Liedsätze


Donnerstag, 19.01.2017, 20.00 Uhr

Kirche Sülfeld

Neujahrskonzert mit dem
Duo Münther / Lunte

Musik für Saxophon und Orgel

Frank Lunte (Altsaxophon)
Henning Münther(Orgel)

Musik von Tschaikowsky bis Bernstein

Samstag, 18.02.2017, 19.00 Uhr

Herrenhaus Borstel

Duo Menzel / Mednik

Albrecht Menzel (Violine)
Mara Mednik (Klavier)

Violinsonaten von Johannes Brahms
op.78 G-Dur, op.100 A-Dur, op.108 d-Moll



Donnerstag, 27.04.2017, 20.00 Uhr

Kirche Sülfeld

Duo Dreyer/ Firkins

Angela Firkins (Flöte)
Gesine Dreyer (Harfe)

Musik von
Wolgang A. Mozart, Arnold Brax,

Gabriel Fauré, Heinz Holliger, Jan-Marie Leclair

Sonntag 28.05.2017, 11.00 Uhr

Herrenhaus Borstel

Matineekonzert
mit dem
Duo Reiling/ Juhl

Christiane Reiling (Violoncello)
Nici Juhl (Klavier)

Claude Debussy:  Sonate pour violoncelle et piano   
Gabriel Fauré: 
"Après un  Rêve,  op.7 No.1   
   
Franz Schubert: 
Sonate in a-Moll, D821, "Arpeggione"